“Blaue Stunde” im Eisenbahnmuseum

Bei dieser ganz besonderen Veranstaltung am Vorabend zum Dampflokfest haben alle Fotofreunde das Gelände des Eisenbahnmuseums ganz für sich allein, um eindrucksvolle Aufnahmen von unseren Fahrzeugen aufzunehmen und das Museum in einer besonderen Atmosphäre erleben zu können. Rund um den Lokschuppen werden die verschiedenen Lokomotiven und Waggons entsprechend ausgeleuchtet und präsentiert. Eine oder mehrere Dampflokomotiven stehen dabei unter Dampf. Außerdem werden in der historischen Schmiede glühende Stehbolzen geschmiedet, was in der Dunkelheit einmalige Motive liefert. Erleben Sie Industriekultur bei Nacht!

Um Ihnen genügend Freiraum und ein ungestörtes Fotografieren zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt und daher eine Voranmeldung per E-Mail (fotoabend@bahnwelt.de) (ab Anfang August) nötig. Der Kartenverkauf für die angemeldeten Teilnehmer erfolgt am Veranstaltungstag vor Ort.

Zeiten:

  • Einlass ab 18:30 Uhr
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Ende: 23:00 Uhr

Eintritt: 20 Euro pro Person.

Datum

16. Sep 2022

Uhrzeit

19:00 - 23:00

Kosten

20 €

Veranstaltungsort

Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein
Steinstraße 7, 64291 Darmstadt
Kategorie

Veranstalter

Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein
Telefon
06151 377600
E-Mail
info@bahnwelt.de

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung bestätigen

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie Ihre Newsletteranmeldung über den darin enthaltenen Link.

Die Website ist als Entwicklungs-Website auf wpml.org registriert.